Die Suche ergab 54 Treffer

von mickym
So 23. Feb 2020, 14:53
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Nur zur Info: Habe es nun auch mit dem DDNS von Feste-IP und einer FB zum Laufen gebracht - da sind aber einige Fallstricke mehr drin. ;)
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:57
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Hast Du denn mal in Deinem myFritz Konto mal nachgeschaut, ob Deine Freigabe dort auftaucht und Du diese IP-Adresse nutzt?
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:47
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

simon5007lp hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 16:41
Was meinst du mit hostname + DOMÄNE?
Hostname ist das was unter Deiner Portfreigabe unter Name oder Gerät steht.

Also Name.sfsfsfsf.myfritz.net
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:45
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Du brauchst kein DDNS mehr in der FB wenn Du AVM nutzt.
Nur einfach einen neunen Universellen Portmapper erstellen:
Dann unter DNS - habe ich vorher falsch gesagt - <HOSTNAME>.shfohso.myfritz.net

Das shfohso.myfritz.net ist das was unter myfritz Adresse steht
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:39
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Wenn Du den vollständigen hostnamen + Domäne in dem Portscanner http://www.ipv6scanner.com/cgi-bin/main.py
einträgst, dann siehst Du ja, wie die ip Adresse aufgelöst wird und ob diese mit Deiner lokalen IP-Adresse auf Deiner Maschine identisch ist.
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:29
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

simon5007lp hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 16:26
Die IPv6 Adressen meiner Clients fangen mit dem IPv6-Präfix im Online Monitor an, jedoch die IPv6-Adresse der FB ist nur in den ersten zwei Hex-Bereichen identisch
Genau das ist das Problem mit dem DDNS von feste-ip - das habe ich inzwischen auch rausgefunden!
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:28
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Beim Rebind-Schutz nur hostname.fest-ip.net ipv6 Subhost - brauchst Du nicht mehr, wenn Du myFritz verwendest. Du definierst nur einen neuen Universellen Portmapper und gibst dort als DNS bzw. ipv6 Ziel das ein, was unter myfritz Adresse steht. Den Subhost definierst du ja - durch den Namen den in d...
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 16:13
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Also ich habe mE die Ursache gefunden - aber keine Abhilfe zumindest mit dem DDNS von feste-ip. Das Problem ist mE, dass die FB mit der offiziellen IP ein anderes Präfix benutzt, als für die Geräte dahinter. Sieht man an den ersten 4 Ziffern der FB Adresse und dem Präfix im Online-Monitor der FB. So...
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 13:54
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Check halt nochmal ob Du den Feste-IP DDNS in der FB unter DynDNS eingetragen hast. Ansonsten ja probiere das mit myfritz - kostet ja nichts. ;) Du musst dann aber wahrscheinlich DynDNS in der FB wieder deaktivieren Und wenn Du einen neuen Portmapper mit myfritz.net erstellst - DNS-Rebind Schutz nic...
von mickym
Sa 22. Feb 2020, 13:36
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Port nicht erreichbar
Antworten: 55
Zugriffe: 24067

Re: Port nicht erreichbar

Dann sperrt die FB noch was - Da Du einen eigenen DDNS Dienst nutzt bin ich jetzt wahrscheinlich überfragt, weil ich myfritz nutze. Aber nur um sicherzugehen, Du hast dann Deinen DDNS Dienst in Deiner FB unter Internet ==> Freigaben ==> DynDNS auch konfiguriert? Ansonsten bin ich glaube ich nun mit ...