Die Suche ergab 392 Treffer

von rema
Fr 13. Mär 2015, 21:48
Forum: Dynamisches DNS
Thema: Synology und IPv6 DDNS
Antworten: 11
Zugriffe: 6954

Re: Synology und IPv6 DDNS

Hallo, Andere Anbieter, z.B. Synology selber, leiten beide Adresse (IPv4 und IPv6) korrekt weiter. OK, wenn das wirklich so ist bekommen wir das auch hin :-) Dann muss nur die Update-URL angepasst werden. Leider habe ich momentan keine DS im Zugriff. Wäre es möglich, dass ich mir das mal per Fernwar...
von rema
Do 12. Mär 2015, 20:51
Forum: Anfragen / Sonstiges
Thema: Zugriff über Fip-Box, Sicherheit
Antworten: 17
Zugriffe: 5576

Re: Zugriff über Fip-Box, Sicherheit

Hi, Wenn du über die FIP-Box auf die Fritzbox zugreift kommt der Zugriff aus Sicht der Fritzbox von innen! Das kann man lösen indem man lösen indem man für die Fritzbox einen separaten Portmapper mit der externen IPv6 der Fritzbox als Ziel erstellt. Dann sieht die Fritzbox den Zugriff von "außen" un...
von rema
Mi 11. Mär 2015, 20:35
Forum: Anfragen / Sonstiges
Thema: Zugriff auf https://de1......
Antworten: 9
Zugriffe: 4142

Re: Zugriff auf https://de1......

Hallo Horsti,

tut mir Leid das wir nicht eher geantwortet haben.
Super das jetzt trotzdem alles funktioniert.
Der Port ist nach wie vor notwendig.
Der C-Name wirkt nur fürs DNS. Um den Port weglassen zu können würde ein dedizierter Portmapper benötigt.

/lg rema
von rema
Mi 11. Mär 2015, 09:50
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Zugriff auf Fritzbox 6360
Antworten: 14
Zugriffe: 6541

Re: Zugriff auf Fritzbox 6360

Hallo,

an einem Video arbeiten wir bereits. Wie lautet den der Account bei uns? Gerne auch per pm.
von rema
Di 10. Mär 2015, 12:03
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Zugriff auf Fritzbox 6360
Antworten: 14
Zugriffe: 6541

Re: Zugriff auf Fritzbox 6360

Hi,

- Myfritz + Fernwartung aktivieren. (Port notieren.)
- Portmapper direkt auf den MyFritznamen und den Fernzugriffsport setzen.
- Über die angezeigt IPv4 Adresse auf das Interface der Fritzbox zugreifen.
von rema
So 1. Mär 2015, 20:50
Forum: Anfragen / Sonstiges
Thema: Zugriff auf https://de1......
Antworten: 9
Zugriffe: 4142

Re: Zugriff auf https://de1......

Hallo, Als erstes wird eine eigene Domain benötigt auf die ein SSL Zertifikat ausgestellt werden kann. mein-domain.de Dann wird über eine offizielle Zertifizierungsstelle ein Zertifikat für diese Domain beantragt. Dieses Zertifikat wird dann in die Fritzbox übertragen. Der Aufruf über https://www.me...
von rema
Do 26. Feb 2015, 13:15
Forum: Anfragen / Sonstiges
Thema: Zugriff auf https://de1......
Antworten: 9
Zugriffe: 4142

Re: Zugriff auf https://de1......

Hi, Über eine eigene Domain könnte man ein domainvalidiertes Zertifikat erstellen und in der Fritzbox hinterlegen. Dann könnte man über https: / / meine-domain.de:12345/ auf das NAS zugreifen. Im DNS der Zone meine-domain.de wird der Portmapperserver als CNAME hinterlegt. Domainvalidierte Zertifikat...
von rema
Do 26. Feb 2015, 12:06
Forum: IPv6 Portmapper
Thema: Zugriff auf Fritzbox 6360
Antworten: 14
Zugriffe: 6541

Re: Zugriff auf Fritzbox 6360

Hallo,

Was genau wurde als DNS-Ziel hinterlegt?
Da darf nur der DNS-Name vom MyFritz stehen.
Der Port für den Fernzugriff kommt dann unten in die Portliste.

Wenn es trotzdem nicht funktioniert bitte den Feste-ip.net Account und die MyFritzangabe mal per PM schicken dann schaue ich mir das an.
von rema
Do 26. Feb 2015, 12:04
Forum: FIP-Box
Thema: Openvpn-Server unter Debian Jessy
Antworten: 1
Zugriffe: 1798

Openvpn-Server unter Debian Jessy

Unter Debain - Testing (Jessy) haben sich die Pfade zur CA-Verwaltung easy-rsa geändert. Sofern Sie unser Script http://www.feste-ip.net/fip-box/fip-box-vpn/ unter Debian - Jessie verwenden ersetzen Sie bitte die Zeile cp -r /usr/share/doc/openvpn/examples/easy-rsa/2.0/* /etc/openvpn/easy-rsa durch ...
von rema
Di 24. Feb 2015, 16:41
Forum: FIP - News
Thema: Neues Feature für DDNS Hosts im Dualstack
Antworten: 0
Zugriffe: 2097

Neues Feature für DDNS Hosts im Dualstack

Wenn ein DDNS-Hostname im Modus "Dualstack" betrieben wird und Subhosts enthält wird jetzt beim Update der IPv4 Adresse ebenfalls für jeden Subhost ein A-Record erzeugt. Damit ist es nun möglich alle Geräte über gleiche Namen per IPv4 und IPv6 anzusprechen. Achtung: Dies gilt nur für Anschlüsse die ...