VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Support für das easy2connect System
Antworten
saba
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jan 2017, 15:25

VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von saba » Do 24. Aug 2017, 21:13

Servus, ich habe das Script auf einem Raspberry Pi 3b installiert, und verwende diese als VPN-Server. Die Box ist Online und ich kann mich auch über den openVPN Client verbinden, allerdings kann ich dann keines der Geräte im Netzwerk erreichen. Weder über den Namen, noch über die IP.

Die easy2connect Box hängt an einer FritzBox 7412.

Ich habe noch 2 weitere dieser Boxen im Einsatz (ebenfalls Pi 3b und als VPN), diese funktionieren aber einwandfrei.

Hat da jemand eine Idee? Müssen irgendwelche statischen Routen (in der ovp-Datei? im Router?) angelegt werden? Portfreigaben kann ich mir nicht vorstellen, schließlich bin ich ja bereits auf der easy2connect Box hinter der Firewall, oder etwa nicht?

Danke!


Grüßle

saba
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jan 2017, 15:25

Re: VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von saba » Di 29. Aug 2017, 11:06

Niemand? :(

MichaelWeigel
Beiträge: 376
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von MichaelWeigel » Mi 30. Aug 2017, 10:03

Hallo,

Sie haben in Ihrem Heimnetzwerk und im Netzwerk Ihres Clients den gleichen IP Bereich. z.B.: 192.168.178.***. Dadurch gehen die IP Anfragen nicht durch das VPN sondern bleiben im LAN Ihres Clients. Ändern Sie die IP der Fritzbox auf ein anderen IP Bereich. dann funktioniert das VPN auch wieder richtig.

LG Michael

saba
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jan 2017, 15:25

Re: VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von saba » Mi 30. Aug 2017, 10:27

Hallo, danke für die Antwort.

Tut mir Leid, die Angabe hatte ich vergessen. Die IP-Netze des lokalen Netzwerkes sowie des Zielnetzwerkes sind verschieden.

Habe nochmals rumprobiert:
Wenn ich in der Verwaltungsoberfläche den Client auf 'WAN' stelle, funktioniert alles. Ich kann dann sowohl über den VPN ins Internet als auch die Geräte im Netzwerk erreichen. Steht das ganze auf 'LAN' funktioniert es nicht mehr.

Allerdings möchte ich nicht den sämtlichen Traffic über den VPN schicken. Nur was auch wirklich über den VPN muss.


Grüßle

MichaelWeigel
Beiträge: 376
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von MichaelWeigel » Do 28. Sep 2017, 10:41

Hallo,

Betrifft dieses verhalten alle 3 Boxen?

LG Michael

saba
Beiträge: 4
Registriert: Di 17. Jan 2017, 15:25

Re: VPN: Geräte im Netzwerk nicht erreichbar

Beitrag von saba » Do 28. Sep 2017, 12:09

Hallo, nein, die anderen 2 funktionieren einwandfrei. Allerdings hängen die 3 Boxen an unterschiedlichen Orten und hinter unterschiedlichen Routern.
Das Problemgerät sitzt hinter einer FritzBox 7412. Die anderen hinter einer FritzBox 6360 und einem Lancom-Router.

Die Box hinter dem Lancom-Router funktioniert einwandfrei, ohne Änderungen. Bei der FritzBox 6360 war eine statische Route (in der FritzBox) nötig, welche aber auf gleicher Weise bei der 7412 nicht funktioniert.

Mittlerweile habe ich mich mit dem ganzen aber avanciert. Die VPN-Verbindung funktioniert, und darauf kommt es an. Die Sache mit dem gesamten Traffic über den VPN ist nicht optimal aber verschmerzbar.

Grüßle

Antworten