VPN zwischen Fritzbox 6490 Kabel IPv6 und einer Fritzbox 7490 IPv4 unmöglich?

Support für das easy2connect System
Antworten
orumpf
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 14:42

VPN zwischen Fritzbox 6490 Kabel IPv6 und einer Fritzbox 7490 IPv4 unmöglich?

Beitrag von orumpf » Mo 3. Dez 2018, 14:49

Ich versuche verzweifelt eine VPN Verbindung von meiner Fritzbox 4690 (KabelDeutschland/Vodafone) zu meiner FB 7490 (VDSL EWE-Net) aufzubauen.
Weder mit dem Assistenten für die Fritzbox “VPN vom Client zur Fritzbox” es noch mit dem Assistenten für die LAN LAN Kopplung bei der Boxen bekomme ich eine Verbindung.
Von meinem Android Handy (im mobilen Internet) kann ich eine VPN Verbindung zur 7490 aufbauen. Das scheint also alles richtig eingerichtet zu sein. Mein Laptop mit Windows 10 bietet eine VPN an, aber auch die kann sich nicht mit der 7490 verbinden, wenn das Laptop im WLAN der 6490 Fritzbox hängt.

Das Problem soll an IPv4 und IPv6 liegen.
Mir wurde "Feste-IP" empfohlen.
Jedoch bin ich mir unsicher, welches der angebotenen Produkte für mein Problem das richtige ist.
Bisher habe ich aber nur Lösungs-Gesuche für die Verbindung zu einem IPv6 Anschluss gesehen.

Ich möchte aber VOM IPv6 Anschluß auf die Geräte hinter einer Fritzbox mit IPv4 zugreifen.
Was brauche ich dafür?
An der 7490 (auf die ich zugreifen will) habe ich bereits seit Jahren einen DynDNS-Zugang. Das Thema "dynamische IP" ist also nicht mehr zu lösen.

Vielen Dank
Oliver

AndreRose
Beiträge: 17
Registriert: Do 25. Okt 2018, 09:38

Re: VPN zwischen Fritzbox 6490 Kabel IPv6 und einer Fritzbox 7490 IPv4 unmöglich?

Beitrag von AndreRose » Di 8. Jan 2019, 12:43

Hallo,
wir könnten uns vorstellen die beiden Standorte mittels 2 easy2connect Boxen und open VPN Tunnel zu verbinden.
Beim Aufbau des Tunnels sind wir natürlich behilflich.
mfg
André Rose

Antworten