Raspbian Buster (Lite) ...

Support für das easy2connect System
mave
Beiträge: 12
Registriert: Do 16. Aug 2018, 11:09

Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von mave » Di 9. Jul 2019, 09:15

Hallo,

kann es sein, dass eine easy2connect-Installation momentan mit dem neuen Raspbian Buster Lite nicht funktioniert?

Ich wollte eine Box neu aufsetzen, die VPN-Verbindung zum feste-ip-System funktionierte indes nicht. Aktuell ist das (für mich) kein Problem, es könnte jedoch interessant werden, sollte mal der neue Raspberry 4 eingesetzt werden.

ich danke für eine Rückmeldung.

MichaelWeigel
Beiträge: 481
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von MichaelWeigel » Di 16. Jul 2019, 10:46

Hallo,

Wir haben das Script noch nicht auf die Aktuelle Version (Buster) angepasst. Bitte Nutzen Sie noch die Rasbian stretch Version. (1019-04-09)
LG Michael

Qx696dBno2
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28. Dez 2019, 10:45

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von Qx696dBno2 » Sa 28. Dez 2019, 10:58

Gibt es einen groben Zeitplan,
bis wann Buster unterstützt wird?

Braeuni
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 21:30

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von Braeuni » Fr 6. Mär 2020, 15:48

Hallo,

es ist ja schon eine Zeit lang her, wo hier bzgl. der Realisierung der easy2connect-Box auf
Raspbian Buster angefragt wurde.
Leider ohne Antwort.

Gibt es denn mitlerweile hier Infos dazu?

Vielen Dank!

Gruß,
Braeuni

AndreRose
Beiträge: 189
Registriert: Do 25. Okt 2018, 09:38

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von AndreRose » Di 17. Mär 2020, 07:34

Wir sind immer noch dran, auch wenn das nicht wirklich eine befriedigende Antwort sein wird.
mfg
André Rose

byt0x
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Jun 2020, 15:50

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von byt0x » Do 4. Jun 2020, 15:50

Woran scheitert es denn? Evtl. ist es möglich selber eine Lösung zu finden. Oder liegt das Problem serverseitig?

David
Beiträge: 3
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 17:09

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von David » Sa 20. Jun 2020, 17:12

Ich wäre auch an einer Lösung interessiert.

Bin vor ein paar Tagen nichtsahnend auf den Raspberry 4 mit Buster umgestiegen. Wollte es heute installieren aber Funktioniert natürlich nicht.
Was mich etwas wundert das die Installation ohne einen fehler durchläuft

Hoffe es gibt bald eine Lösung

Gruß David

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 395
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von rema » Mo 3. Aug 2020, 20:29

Hi,

die aktuelle Version des Scriptes läuft jetzt auch mit Debian Buster.
Wichtig ist, das su mit "-" aufgerufen wird um die richtigen ENV Variablen zu bekommen.

Code: Alles auswählen

su -
cd /tmp/
wget www.feste-ip.net/fipscripts/build-easy2connect.sh
chmod 777 build-easy2connect.sh
./build-easy2connect.sh

David
Beiträge: 3
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 17:09

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von David » Fr 14. Aug 2020, 11:56

rema hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 20:29
Hi,

die aktuelle Version des Scriptes läuft jetzt auch mit Debian Buster.
Wichtig ist, das su mit "-" aufgerufen wird um die richtigen ENV Variablen zu bekommen.

Code: Alles auswählen

su -
cd /tmp/
wget www.feste-ip.net/fipscripts/build-easy2connect.sh
chmod 777 build-easy2connect.sh
./build-easy2connect.sh
Hat geklappt. Hatte schon aufgegeben aber nach 10 Minuten stand endlich Online dran

Schon mal vielen Dank

Gruß David

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 395
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von rema » Fr 14. Aug 2020, 12:07

Hallo,

Danke für die Rückmeldung.

Wenn die Box startet und zu der Zeit in keinem Account registriert ist bekommt sie ein "unconfigured" und prüft nur alle 10 Minuten ob sich daran was geändert hat. Wenn man die Box erst registriert und dann startet entfallen die X +- 10Min.
Sobald die Verbindung hergestellt ist werden Änderungen an der Config sofort übertragen.

Antworten