Seite 1 von 1

Neues Feature für DDNS Hosts im Dualstack

Verfasst: Di 24. Feb 2015, 16:41
von rema
Wenn ein DDNS-Hostname im Modus "Dualstack" betrieben wird und Subhosts enthält wird jetzt beim Update der IPv4 Adresse ebenfalls für jeden Subhost ein A-Record erzeugt. Damit ist es nun möglich alle Geräte über gleiche Namen per IPv4 und IPv6 anzusprechen.

Achtung: Dies gilt nur für Anschlüsse die über einen DUAL-Stack versorgt werden.