A-Record leeren über Update-URL

Hilfe bei der Einrichtung unsere DDNS Dienste in Routern und anderen Geräte sowie Updateclients
Antworten
Bart
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Aug 2016, 16:47

A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von Bart » Di 9. Aug 2016, 17:33

Hallo,

zunächst einmal vielen Dank für den tollen Service, den Ihr hier anbietet! Nun zu meinem Anliegen.

1) Ich suche eine Möglichkeit, den A-Record (IPv4-Adresse) meines DynDNS Hostnamen über die Update-URL (kurzzeitig) zu leeren/löschen, jedoch im Webinterface die Option "Dual: Beide Updates gleichzeitig zugelassen." beizubehalten.

Gibt es eine solche Möglichkeit oder könntet Ihr sie implementieren?

Grüße
Bart

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von rema » Fr 12. Aug 2016, 08:37

Hi,

Machbar wäre das.
Kannst du mir einen Usecase dafür schicken?

/LG René

Bart
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Aug 2016, 16:47

Re: A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von Bart » Fr 12. Aug 2016, 12:16

Hallo René.

Usecase: Automatisiertes Erneuern von Let's-Encrypt-Zertifikaten für DDNS-Hostnamen.

Meine Konfiguration ist
DDNS-Hostname: X.feste-ip.net
AAAA-Record: IPv6 meines Heimservers
A-Record: IPv4 von de4.portmap64.net (mit Portmapper de4.portmap64.net:YYYYY -> [IPv6 Heimserver]:YYYYY)

Ich habe mir bei Let's Encrypt ein SSL-Zertifikat für X.feste-ip.net ausstellen lassen. Dieses muss alle 3 Monate erneuert werden. Das funktioniret so:
1) Eine Datei wird unter [webroot]/.well-known/... erstellt,
2) Let's Encrypt versucht diese Datei unter X.feste-ip.net:80/.well-known/... zu finden.

Damit diese Überprüfung gelingt muss ich den A-Record kurzzeitig entfernen. Ansonsten versucht Let's Encrypt auf de4.portmap64.net:80/.well-known/... zuzugreifen und schlägt fehl.

Grüße Bart

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von rema » Fr 12. Aug 2016, 12:46

Hi,

das können wir - fast - anders lösen.
Gib uns bitte noch ein paar Tage. Dann gibt es dafür eine elegante Lösung ohne am DDNS was zu ändern.

/Rene

Bart
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Aug 2016, 16:47

Re: A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von Bart » Fr 12. Aug 2016, 17:30

Super. Bin gespannt was ihr euch einfallen lasst!

MichaelWeigel
Beiträge: 348
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: A-Record leeren über Update-URL

Beitrag von MichaelWeigel » Di 13. Sep 2016, 15:01

Hallo,

Wir haben die Lösung für das Problem mit https und dem Automatisiertes Erneuern von Let's-Encrypt-Zertifikaten für DDNS-Hostnamen

HTTP(s) Proxy verfügbar

Antworten