DNS-Eintrag und Portmapper

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
cfrstr28
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 01:25

DNS-Eintrag und Portmapper

Beitrag von cfrstr28 » Fr 6. Sep 2019, 01:54

Guten Tag,

aktuell teste ich den IPv6 Portmapper umzusehen, ob dieser meine Bedürfnisse erfüllt.

Jedoch ergibt sich das Problem, dass ein A-Eintrag (ohne Angabe des spezifischen Ports) in den DNS-Einstellungen meines Domain-Providers
nicht zu dem gewünschten Ergebnis einer funktionierenden Weiterleitung führt.
Somit ergibt sich die Frage, ob ich etwas falsch konfiguriert habe oder
welche Möglichkeiten ich sonst habe meine Domain mit dem Portmapper zu verwenden.


Mit freundlichen Grüßen
Christian

mickym
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: DNS-Eintrag und Portmapper

Beitrag von mickym » Mo 9. Sep 2019, 13:51

Du brauchst meiner Meinung noch eine HTTP(S) Proxy bei feste-ip - dort wird Dein Portmapping dann gekapselt. Dort kannst dann auch Deinen eigenen Domänennamen eintragen.

Antworten