Unitymedia/Connectbox/NAS

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
Michael
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Feb 2015, 20:41

Unitymedia/Connectbox/NAS

Beitrag von Michael » Do 30. Mär 2017, 18:33

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Ich hab die letzten zwei Jahre einen Unitymedia DS-Lite Anschluss gehabt. Angeschlossen war eine FritzBox 6320, danach kam eine Synology Diskstation. Ich hatte über feste-ip.net einen dedizierten Portmapper gemietet. Alles hat wunderbar funktioniert.

Nun habe ich meinen UM Vertrag umgestellt und muss somit die FritzBox abgeben. Neu bekommen habe ich die Connectbox. Da hinter kommt wieder die NAS.

Leider ist es mir in den letzten Stunden nicht gelungen von außen auf meine NAS zuzugreifen. Ich habe im dedizierten Portmapper die ehemalige myfritz Adresse gegen die ipv6 Adresse meiner NAS getauscht. Wenn ich jetzt allerdings versuchen auf diese zuzugreifen läd die Seite einfach nur und läd und läd und läd. Es wird nie etwas angezeigt.

In der Connectbox habe ich unter Sicherheit -> IP und Port Filter den Zugriff auf die Diskstation durchgeleitet. Zumindest glaube ich, dass ich alles richtig eingestellt habe.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? :(

Vielen Dank!

Michael

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 369
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Unitymedia/Connectbox/NAS

Beitrag von rema » Fr 31. Mär 2017, 09:22

Hallo,

ich kenne die Connectbox leider noch nicht persönlich.
Wenn diese keinen DDNS-Client hat sollten wir als erstes Versuchen ein DDNS-Update vom NAS zu bekommen.
Der IPv6 Präfix ändert sich bei UM imho zu schnell als das es Sinn machen würde mit IPv6 Adressen zu arbeiten.

Als zweiter Schritt wäre die Freigabe in der Connectbox zu prüfen. Ich weiß dass es Kunden gibt die diese Freigaben nutzen.
Evtl. können Sie ein paar Screenshots bereitstellen, damit wir das zusammen anschauen können.

/VG Rene

Michael
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Feb 2015, 20:41

Re: Unitymedia/Connectbox/NAS

Beitrag von Michael » Fr 31. Mär 2017, 17:01

Hallo Rene,

danke dir für deine Antwort. Ich bin im Bereich Netzwerk echt unbedarft. Bei IPv4 leuchtet mir ja vieles ein, aber IPv6 ist echt komplettes Neuland für mich.

Zu 1:
Die Connectbox hat keinen DDNS Client, zumindest habe ich nichts diesbezüglich gefunden. Man möge mich korrigieren. :) Da müsste ich einmal schauen, wie man das über die Diskstation elegant lösen kann.

Zu 2:
Diese Freigaben habe ich bereits versucht zu nutzen. Allerdings hat es bei mir nicht geklappt. :( Ich habe hier mal ein paar Screenshots gemacht, vielleicht hilft das bei der Problemlösung weiter.

1.jpg
1.jpg (113.05 KiB) 1972 mal betrachtet
Auf Bild 1 sieht man die IPv6 Port Filter Seite. Hier werden die eingerichteten Filter angezeigt. Ich habe die Adresse meiner Diskstation mal geschwärzt. Hier steht jedoch die komplette IPv6 Adresse.
2.jpg
2.jpg (84.74 KiB) 1972 mal betrachtet
Wenn man eine neue Regel erstellen will, so erscheint Bild 2.
3.jpg
3.jpg (52.76 KiB) 1972 mal betrachtet
Auf Bild 3 sieht man, welche Protokolle man auswählen kann. Ich hatte für die Diskstation erstmal "Alle" ausgewählt.

Michael
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Feb 2015, 20:41

Re: Unitymedia/Connectbox/NAS

Beitrag von Michael » Fr 31. Mär 2017, 17:06

4.jpg
4.jpg (34.18 KiB) 1972 mal betrachtet
Für Quell IP-Adresse und Ziel IP Adresse kann man entweder "Alle", "Single" oder "Bereich" auswählen. Für die Diskstation hatte ich bei Quell IP "Alle" ausgewählt. Ich verstehe es so, dass dann alle einkommenden Verbindungen von allen IPs entsprechend weitergeleitet werden.

Bei Ziel IP hatte ich "IPv6 Adresse" ausgewählt und hier die komplette IPv6 Adresse meiner Diskstation eingefügt.

Der Port Filter wurde entsprechend gespeichert, jedoch kann ich meine Diskstation von aussen immer noch nicht erreichen. Wenn ich eine Seite wie z.B. www.ipv6scanner.com verwende, so werden mir die Ports als "filtered" angezeigt.

Ich wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar. :) Falls ihr noch etwas wissen müsst, so lasst es mich bitte wissen.

Schöne Grüße,

Michael

Michael
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Feb 2015, 20:41

Re: Unitymedia/Connectbox/NAS

Beitrag von Michael » Sa 1. Apr 2017, 18:20

Hallo nochmal,

ich habe jetzt heute den ganzen Tag dran rumgespielt und aus irgendeinem Grund funktioniert es jetzt! Ich weiß zwar nicht warum oder was ich gemacht habe, aber im Moment scheint erstmal wieder alles zu laufen. :)

Schöne Grüße,

Michael

Antworten