Portmapper mit Fritzbox 6490 (FTP)

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
zarblol
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 16:22

Portmapper mit Fritzbox 6490 (FTP)

Beitrag von zarblol » Mo 23. Okt 2017, 17:24

Hallo zusammen,

ich versuche gerade einen Portmapper für meine von UnityMedia gelieferte FritzBox "6490" über ihren Dienst zu erstellen.

Allerdings werde ich aus der Anleitung nicht ganz schlau.

Was will ich machen?
Ich will meine externe Festplatte (angeschlossen an den Fritzbox USB) über das Internet erreichen (Ftp).
Allerdings sehe ich in der Fritzbox unter Internet -> Myfritz Freigaben -> Netzwerkgerät; nicht die FritzNAS, geschweige denn die Festplatte, um diese freizugeben.

Habe ich einen Denkfehler oder wo liegt das Problem? Ich hatte vorher einen kostenfreien DNS-Service genutzt, um überhaupt von außerhalb dauerhaft auf meine Daten zugreifen zu können. Allerdings stellte sich heraus, dass zu viele WLan-Zugänge die ich regelmäßig nutze, kein IPv6 untersützen, sodass ich auf ihren Service aufmerksam geworden bin.

Über die ftp-Verbindung von IPv6 zu IPv6 war der Zugang von außerhalb kein Problem.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Beste Grüße

*Edit

Ich editiere mal nach ein paar Versuchen.

Also ich möchte, dass ich via FTP (ob nu mit Windows über den Explorer oder externen Programm) auf die Daten zugreifen kann. Da ich selber wenig Erfahrung habe, wäre es von Vorteil alle Schritte aufzuzählen die ich zu tun habe.
Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, würde ich den Dienst bis auf unbestimmte Zeit nutzen (bezahlen) :-).

*Edit

Also mit weiterem probieren, bin ich so weit, dass ich die Fritzbox via https aus IPv4 (Mobilfunk) erreichen kann.
Aber das ist nicht mein vorrangiges Ziel (das will ich nicht). Ich will über IPv4 eine FTP-Verbindung herstellen.
Was muss ich dafür genau tun?

Weiter ist mir aufgefallen, dass ich mich nicht mit meinem hostnamen.feste-ip.net per FTP verbinden kann. Hier kommt er immer bis zum vermeintlichen LogIn mehr passiert aber nicht.

Vielen Dank!

Antworten