Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Mi 3. Jun 2015, 19:57

Konfiguration:
- DSLite bei M-Net
- FritzBox 3272
- Linux-Server mit Raspberry Pi und Owncloud

Ich habe über MyFritz entsprechend der Anleitung hier bei feste-ip.net den IPv6 Portmapper eingerichtet. Zuerst hat es funktioniert (ich war mächtig stolz ;-) , am nächsten Tag aber nicht mehr. Dann habe ich den Raspi neu gebootet, es ging wieder. Zufall? Am nächsten Tag dasselbe, aber dann hat booten nichts gebracht. Der Server ist von außen nicht erreichbar.
Adresse: martin-server.feste-ip.net

Vielleicht weiß jemand Rat?? Ich bin verzweifelt. Keine Ahnung, wo ich suchen oder was ich ausprobieren kann.
Danke und Gruß
-Martin

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Mi 3. Jun 2015, 20:00

Was ich noch vergessen habe: Firefox gibt diese Fehlermeldung aus (ich weiß nicht, ob das was hilft):

Fehler: Verbindung unterbrochen
Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 366
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von rema » Do 4. Jun 2015, 10:31

Hallo Martin,

ich habe mir den Portmapper angesehen.
Momentan ist der Server per IPv6 nicht auf dem Port 80 erreichbar.
(Von mehreren IPv6 Stellen aus probiert.)

Für den Port 443 ist keine myFritzfreigabe eingerichtet !
Entweder läuft das myfritz nicht richtig oder das System ist wirklich momentan nicht erreichbar.

Du könntest mal bitte prüfen, ob die IPv6 Adresse hinter dem MyFritznamen identisch mit der aktuellen Adresse ist.
Ansonsten MyFritz deaktiveren, eine händische Ipv6 Freigabe erstellen und inadyn-mt auf dem Server installieren damit der das DDNS-Update bei uns selber macht.

/LG rema

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Do 4. Jun 2015, 13:41

Hallo rema,

vielen Dank für deine schnelle Antwort! (Ist bei Euch kein Feiertag heute?)

Als IPv6-Adresse zeigt mir der Server (mit ifconfig) folgende Adressen an:
eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse b8:27:eb:95:b9:c7
inet Adresse:192.168.178.28 Bcast:192.168.178.255 Maske:255.255.255.0
inet6-Adresse: fd00::5e98:a79:5bb4:32e3/64 Gültigkeitsbereich:Global
inet6-Adresse: 2001:a60:1b77:6001:eead:c2b9:92c8:9fb8/64 Gültigkeitsbereich:Global
inet6-Adresse: fe80::ba27:ebff:fe95:b9c7/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung

Die FritzBox zeigt mir folgende Adresse: ::ba27:ebff:fe95:b9c7
Ich denke, das passt. Oder?

Jetzt werde ich mal probieren, das ohne MyFritz zu konfigurieren. Weiß nicht, ob ich das hinbekomme...

Gruß -martin

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Do 4. Jun 2015, 15:06

Hallo rema,
im Moment traue ich mich an die Installation und Konfiguration von inadyn-mt nicht heran, das DDNS läuft also noch über myFritz. Ich kann zwar zwar inadyn über apt-get install installieren, nicht aber inadyn-mt. Eine Installation "zu Fuß" traue ich mir ehrlich gesagt noch nicht zu.

Ich habe das Mapping von Port 443 noch hinzugefügt. Im Moment funktioniert der Zugriff offensichtlich von außen wieder. Keine Ahnung, warum, denn an dem 443-Port dürfte es ja eigentlich nicht liegen, da ich bisher auf dem Server noch gar kein SSL installiert habe. (Oder doch?)

Ich werde mal schauen, ob der Zugriff morgen noch klappt und melde mich dann wieder.

Gruß
Martin

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 366
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von rema » Fr 5. Jun 2015, 07:25

Hallo,

Das sieht "komisch" aus :
inet6-Adresse: 2001:a60:1b77:6001:eead:c2b9:92c8:9fb8/64 Gültigkeitsbereich:Global
inet6-Adresse: fe80::ba27:ebff:fe95:b9c7/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung

Normalerweise nimmt Linux immer die LinkLokal Adresse und bildet daraus mit dem vom Router mitgeteilten Präfix die globale IPv6 Adresse.
In deinem Fall müßte das also 2001:a60:1b77:6001:ba27:ebff:fe95:b9c7 sein.

Die Vergabe von tmp. Adressen ist nicht zufällig aktiviert?

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Fr 5. Jun 2015, 09:46

Hallo rema,
sorry, da steh ich auf dem Schlauch. Muss das in der FritzBox oder in dem Linux-Server eingestellt werden?

Hat das vielleicht etwas mit dieser Einstellung in der FritzBox zu tun?

Code: Alles auswählen

DHCPv6-Server im Heimnetz
DHCPv6-Server in der FRITZ!Box für das Heimnetz aktivieren:
- Nur DNS-Server zuweisen (FRITZ!Box als DNS-Server via DHCPv6 bekannt geben.)
- DNS-Server und IPv6-Präfix (IA_PD)zuweisen (FRITZ!Box als DNS-Server via DHCPv6 bekannt geben. Teile des vom Internetanbieter zugewiesenen IPv6-Netzes an nachgelagerte Router weitergeben.)
- DNS-Server, Präfix (IA_PD) und IPv6-Adresse (IA_NA) zuweisen (FRITZ!Box als DNS-Server via DHCPv6 bekannt geben. Teile des vom Internetanbieter zugewiesenen IPv6-Netzes an nachgelagerte Router weitergeben. Geräte im Heimnetzwerk bekommen eine IPv6-Adresse via DHCPv6 zugewiesen.)

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 366
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von rema » Fr 5. Jun 2015, 12:51

Warum hast du DHCPv6 auf der Fritzbox aktiviert?

Bitte deaktivieren und Fritzbox und Server neu booten.
Danach sollte die "komische" IPv6 auf dem Server weg sein.

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Fr 5. Jun 2015, 13:07

ich habe da gar nix gemacht! Zumindest nicht bewusst. Ich war bisher noch nie auf der Seite. Jedenfalls habe ich das ausgeschaltet und den Server neu gebootet. Ich werde berichten, ob es funktioniert.

Vielen Dank für die Hilfe bis dahin, super!

Gruß, Martin

marrb
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:38

Re: Zugriff nach einem Tag nicht mehr möglich - FritzBox

Beitrag von marrb » Sa 6. Jun 2015, 08:41

Die Änderung, in der FritzBox das DHCPv6 auszuschalten, hat keine Veränderung gebracht. Nach dem Booten des Servers funktioniert der Zugriff kurz, dann bricht immer die Verbindung ab.

Antworten