Seite 1 von 1

Synology NAS/FB 6490Cable/Unitymedia

Verfasst: Mo 22. Jan 2018, 09:01
von schnitzel82
Hallo,

Die Frage ist bestimmt oft gestellt worden, aber leider wurde ich bisher nicht fündig im Forum.
Ich habe UNitymedia mit einer FB 6490 Cable und dahinter ein Synology Nas.
Auf der Fritzbox habe ich alle entsprechenden Ports an die NAS weitergeleitet. ICh habe einen myfritz account und Adresse eingerichtet.
Auf festip.net habe ich eine Adresse bekommen und den Portmapper eingerichtet. Aber ich komme nicht auf meine NAS noch auf meine Fritzbox.

Kann mir nochmal jemand erklären wie und was ich genau alles einrichten muss ?! Damit ich auf meine NAS zugriff habe !?
Momentan funktioniert das nur über den Synology Account. den hauseigeneen Dyndns quasi. Der ist mir aber viiiiieeeeel zu langsam.

Danke schon mal für eure Antworten

Re: Synology NAS/FB 6490Cable/Unitymedia

Verfasst: Mi 7. Mär 2018, 08:08
von patryk
Hallo,

habe genau dasselbe Problem. Hat jemand es zum laufen geschafft?

Re: Synology NAS/FB 6490Cable/Unitymedia

Verfasst: Mi 14. Mär 2018, 09:25
von rema
Hallo,

Wie sind die Ports in der Fritzbox "weitergeleitet" ?
IPv4 Weiterleitungen greifen nicht. Es müssen IPv6 Freigaben auf das NAS erstellt werden !

Re: Synology NAS/FB 6490Cable/Unitymedia

Verfasst: Sa 17. Mär 2018, 18:51
von nixwiss
Hallo in die Runde,

habe genau die gleiche Fragestellung bei mir.

mein Lösungsansatz war:
-FIP-Book bei feste-ip.net runterladen und x-mal durchlesen (http://www.feste-ip.net/dslite-ipv6-por ... ortmapper/)
Habe dann nach V1 jeden Step abgearbeitet und...
..bin erstmal gescheitert :evil:

Dann ist mir eingefallen, die Synology will über Port 5000 angesprochen werden :idea:

Der Laden läuft - sogar via 3G einigermassen schnell

ICH BIN BEGEISTERT

Hoffe - mit meinem ersten Post ein wenig geholfen zu haben :D