Port freigeben ipv6 UnityMedia ?

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
musamulaku
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 11:23

Port freigeben ipv6 UnityMedia ?

Beitrag von musamulaku » Mi 23. Mai 2018, 11:32

Hallo Leute,

Ich brauch eure Hilfe und ich glaub dass jemand mir hilft, zuerst sorry für meine Sprache.
Ich möchte eine Counter-Srike 1.6 Server eröffnen (Dedicated Server) dafür brauche ich eine Offene Port, bin seit lange auf der Suche aber ohne ergebnis
bin Kunde von Unitymedia und habe den Alte Router (Keine Connect Box).
Habe mehr mal verssucht eine Port ipv6 zu offnen aber ohne Ergenbis :(
Oder soll ich mein Router wechseln ?

So sieht meine Seite wenn ich bei Router angemelden bin.

Bild

Bild
Bild

Bin sehr dankbar, wenn mir jemand hilft :)

crash0
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 13:51

Re: Port freigeben ipv6 UnityMedia ?

Beitrag von crash0 » Fr 25. Mai 2018, 13:54

Guten Tag,

ich habe im Grund das gleiche Problem, jedoch mit Connect Box.
Kann hier jemand etwas dazu sagen? Was wird benötigt, damit man, wie musamulaku beschrieben hat, per IPv4-Adresse und Port auf Geräte hinter einen Unitymediaanschluss zugreifen kann?

KingRalph
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 20:21

Re: Port freigeben ipv6 UnityMedia ?

Beitrag von KingRalph » Sa 9. Jun 2018, 20:33

Hi,
ich bin auch bei UnityMedia und betreibe einen Portmapper. Allerdings hab ich 'ne FritzBox als Router. Auf der Fritzbox must du auf jeden Fall eine Portfreigabe einrichten, die du dann als Ziel im Portmapper hinterlegst. Ich kenne die Konfigurationsmöglichkeiten auf deinem Router nicht, würde aber vermuten, dass die "Weiterleitung" in deinem Screenshot der "Portfreigabe" auf der Fritzbox entspricht. Hast du mal versucht dort eine Zeile einzutragen? Es ist dabei empfehlenswert, nur den Port freizugeben, den dur wirklich brauchst (ich hab für 'nen WebServer den 80er und 443er freigegeben).
Grüße

MichaelWeigel
Beiträge: 408
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Port freigeben ipv6 UnityMedia ?

Beitrag von MichaelWeigel » Mo 11. Jun 2018, 11:08

Hallo,

Du willst einen CS Server Freigeben. Der CS Server nutzt das UDP Protokoll. Das können Sie nicht mit einem Portmapper nutzen. Um den Server im Netz Freizugeben sollte ein FIP-VPN Tunnel genutzt werden. Damit bekommt der Server eine eigene Offizielle IPv4 Adresse.

LG Michael
LG Michael

Antworten