Raspberry Pi Owncloud mit DS Lite und ConnectBox von UM

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
rvyasvp
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 17:03

Raspberry Pi Owncloud mit DS Lite und ConnectBox von UM

Beitrag von rvyasvp » Mi 23. Jan 2019, 17:29

Guten Tag erstmal.

Ich versuche mir eine eigene Cloud zu erstellen, die ich eben von überall erreichen kann.
Problem ist nur, dass das seit DS Lite nicht mehr ohne Probleme möglich ist, zumindest kommt mir das so vor. Erfahren habe ich dass ich Portmapper brauche und deswegen bin ich hier gelandet :D.
Was Rasppis angeht bin ich ziemlicher Laie und ähnlich sieht es mit dem DS Lite Gedöns aus. Ich habe jetzt paar Tage lang gegoogled und versucht es aus allen möglichen Quellen die ich finden konnte zusammenzubasteln. Leider ohne Erfolg. Langsam denke ich dass ich wirklich Hilfe bräuchte und wär für jede Art dankbar :D
Jegliche einfache Erklärungen hinter den Lösungsvorschlägen wären lieb, da ich versuche zu lernen.

Dies habe ich bis jetzt getan.
Auf dem Rasppi:
- ddclient installiert und mit der ddns eingerichtet (sollte richtig sein, auf anfrage kann ich die config posten bzw hochladen)
- apache2 & owncloud soweit eingerichtet dass zumindest lokal alles klappt ( in der owncloud config habe ich die portmapper als trusted hinzugefügt)
Auf der ConnectBox:
- Ports 80 & 443 auf die ipv6 adresse von meinem Rasppi freigegeben & weitergeleitet
auf Feste-ip.net
- den universellen Portmapper per sms freigeschaltet
- mir eine ddns Adresse angelegt (dabei wurde eine ipv4 Adresse direkt direkt, ich gehe mal davon aus dass ich die nicht ändern muss. Meine ipv6 Adresse habe ich manuell eingetragen und laut einer Internetz Anleitung den Modus auf dual gestellt.)
- anschließend habe ich bei den ipv6 features der Adresse 2 mal Portmapping für den Port 443 und 80 erstellt.

Nun weiß ich nicht ob ich etwas vergessen habe oder etwas komplett schief gelaufen ist. Auf jeden Fall habe ich keine Verbindung zwischen der Feste-Ip Adresse und meinem Pi bzw. meiner Owncloud.

Ich freue mich über jeden Hilfsmöglichkeit und korrigiert mich bei jedem Fehler. Danke im vorraus!

LG
rvy


Btw wenn jemand an meinen Quellen interessiert sein soll fasse ich die mal unten auf.

Antworten