Port nicht erreichbar

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:29

gib auf der openvpn box ifconfig ein.
Kopiere unter Deinem aktiven Interface die IPv6 Adresse.

Gehe an eine andere Maschine im internen NEtz und gib:

Code: Alles auswählen

ping -6 xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx
Die xxxx sind natürlich Deine ipV6 Adresse

mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:32

Dann wie gesagt - lösche Deine Portfreigaben und richte sie nochmal neu ein und lass mal das ipv6 ping zu und freigabe für delegierte Geräte - Exposed Host nicht!

Später muss dann bei Deiner Portfreigabe unter
Port extern vergeben IPv4
Port extern vergeben IPv4 Port extern vergeben IPv6
die Portnummer jeweils einmal stehen

simon5007lp
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 17:29

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von simon5007lp » Fr 21. Feb 2020, 23:38

mickym hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 23:29
gib auf der openvpn box ifconfig ein.
Kopiere unter Deinem aktiven Interface die IPv6 Adresse.

Gehe an eine andere Maschine im internen NEtz und gib:

Code: Alles auswählen

ping -6 xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx:xxxx
Die xxxx sind natürlich Deine ipV6 Adresse
Das klappt

Habs sowohl mit einer Anderen VM auf dem gleichen Rechner Probiert, als auch ein Notebook das per Wlan mit dem Netzwerk verbunden ist. Beide erfolgreich.
Zuletzt geändert von simon5007lp am Fr 21. Feb 2020, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.

mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:38

Jedenfalls hat das alles nichts mehr mit FesteIP und dem Portmapper zu tun, wenn man über den Scanner und den ipv6 Ping nicht auf die Maschine kommt.

simon5007lp
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 17:29

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von simon5007lp » Fr 21. Feb 2020, 23:40

Ja ich weiß. Leider, aber danke für deine Hilfe.

mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:41

Na das ist doch schon mal gut - dass heißt im internen Netz kannst Du über ipv6 deine Kiste anpingen.
Dann kann es wirklich nur noch die Portfreigabe auf Deiner FB sein. (Die Filter hast Du ja noch ausgeschaltet) und mach den exposed host nicht an.

mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:43

Hast Du in Deinem Netz nicht eine Webanwendung auf einem Deiner anderen Maschinen laufen, um zu testen, ob man drauf kommt?

simon5007lp
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 17:29

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von simon5007lp » Fr 21. Feb 2020, 23:44

Hab keine Webanwendung laufen.

mickym
Beiträge: 54
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 11:33

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von mickym » Fr 21. Feb 2020, 23:54

Na könntest trotzdem mal eine andere Maschine einen port aufmachen und den ping testen.

Mir ist aber noch was eingefallen, um zu sehen, ob das mit Deinem ipv6 Präfix auch funktioniert. Habe ich gerade ausprobiert.
Deine ipv6 Adresse ändert sich ja jede Nacht, wenn die Zwangstrennung läuft.

Unterbrich mal Deine Internetverbindung und lass neu verbinden, dann sollte sich an den ersten 4 Octets xxxx:xxxx:xxxx:xxxx von Deiner ipV6 Adresse was ändern.

Aber wie gesagt, sonst mach Deine Portfreigaben neu .

simon5007lp
Beiträge: 23
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 17:29

Re: Port nicht erreichbar

Beitrag von simon5007lp » Sa 22. Feb 2020, 00:00

Portfreigaben habe ich neu gemacht gehabt, als du das erste mal das gesagt hattest, ahtte aber auch nichts geändert.

Und beim neu Verbinden habe ich das gleiche Präfix erneut bekommen.

Antworten