FIP-VPN Pfsense

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
Antworten
HappyHippo
Beiträge: 4
Registriert: So 18. Okt 2020, 10:20

FIP-VPN Pfsense

Beitrag von HappyHippo » So 18. Okt 2020, 10:33

Hallo,
ich habe FIP-VPN als Client auf meiner Pfsense (Dank dem Forum) erfolgreich zu laufen gebracht … oder auch nicht :roll:
Mir fällt beim besten willen nicht ein welche Regeln ich erstellen muss um z.B. Port 443 von außen zu erreichen.

Kann mich da einer an die Hand nehmen :)
Dateianhänge
2.jpg
Client IP?
2.jpg (82.57 KiB) 793 mal betrachtet
1.jpg
Verbindung ist I.O
1.jpg (118.17 KiB) 793 mal betrachtet

MichaelWeigel
Beiträge: 524
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: FIP-VPN Pfsense

Beitrag von MichaelWeigel » Di 23. Feb 2021, 17:06

Hallo,

Wo wollen Sie den Https Port ereichen? von welcher verbindung aus und von welchem Gerät?
LG Michael

Antworten