VPN mit Raspberry PI 3 und fipboxvpn.sh

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
MichaelWeigel
Beiträge: 364
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: VPN mit Raspberry PI 3 und fipboxvpn.sh

Beitrag von MichaelWeigel » Di 27. Mär 2018, 09:04

Hallo,

Haben Sie in der Fritzbox eine IPv4 Route zum 10.0.0.0/8 Netzwerk hinter der Fipbox eingetragen?

LG Michael

Antworten