Firewall für VPN-Tunnel

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
Antworten
rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Firewall für VPN-Tunnel

Beitrag von rema » Do 30. Mär 2017, 14:21

In den Einstellungen zum VPN Tunnel stehen folgende Optionen zum Blockieren von eingehenden Verbindungen zur Verfügung:
vpn-tunnel-firewall.PNG
vpn-tunnel-firewall.PNG (23.97 KiB) 899 mal betrachtet
Damit haben Sie die Möglichkeit ungenutzte Ports bereits bei uns im RZ zu sperren.
Für UDP und TCP können Sie einen einzelne Ports bzw Port-Ranges angeben.
Die Option ICMP entscheidet darüber ob die IP "pingbar" ist.
VPN Protokolle wie GRE / AH usw. können über die letzte Option freigeschalten bzw. blockiert werden.

Sollte Sie das VPN nur nutzen um immer dieselbe externe IP zu bekommen können Sie sie in der Firewall eingehende Verbindungen komplett sperren um Ihr System vom Internet abzuschotten.

Wenn Sie immer nur die Ports und Protokolle freischalten die Sie für die aktive Applikation benötigen werden alle unerwünschten Verbindungen bereits vor dem Tunnel blockiert.

Antworten