VPN Server über VPN Verbindung

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
Antworten
SG-21
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2017, 14:07

VPN Server über VPN Verbindung

Beitrag von SG-21 » Di 31. Okt 2017, 14:19

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einer Synology einen VPN-Server zu hosten. Das erste Problem war, dass ich keine röffentliche IPv4 Adresse hatte, da mein Anschluss über NAT läuft. Dieses Problem habe ich eigentlich erfolgreich mit der VIP-VPN geschichte gelöst. Dann konnte ich einen VPN-Server über meine Synology hosten. Dies funktionierte eine Zeit lange super, aber dann plötzlich funktionierte es nicht mehr. Meine Synology erreichen kann ich, allerdings nicht mehr den VPN-Server. Ich dachte das liegt an PPTP, allerdings auch IP/sec funktioniert nicht. Hat jemand vielliecht einen Vorschlage, worand dies liegen kann? Ich habe schon so ziehmlich alles ausprobiert, was mir in den Sinn kam. Habe sämtliche Firewalls temporär abgeschaltet. Keine Chance. Die Option VPN annehmen habe ich habe ich den VIP-VPN Einstellungen eingestellt.

Danke für eure Hilfe :)

MichaelWeigel
Beiträge: 408
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: VPN Server über VPN Verbindung

Beitrag von MichaelWeigel » Fr 1. Dez 2017, 15:22

Hallo,

In ihrem Feste-IP Account sind keine VPNs Registriert. kann es sein, Dass Sie Das Addon(die IPv4 Adresse) nicht weiter bezahlt haben? wenn diese IP ausläuft wir dann auch der VPN-Tunnel gelöscht.

LG Michael
LG Michael

SG-21
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Okt 2017, 14:07

Re: VPN Server über VPN Verbindung

Beitrag von SG-21 » So 24. Dez 2017, 17:02

Hallo Michael,

ja ich habe zur Zeit keinen VPN-Tunnel registriert. Das ist richtig. Ich habe nur aufgegeben, weiter zu machen. Muss ja nicht weiter sinnlos bezahlen, wenn das, was ich realisieren möchte, nicht funktioniert. Ich habe in den letzten Zeiträumen immer wieder neue Verbindungen angelegt, um es erneut zu versuchen. Kann es veilleicht sein, dass mein Android-Handy das Problem ist? Meine OS-Version ist 6.0 Da wäre noch eine Frage: Vielleicht steckt der Teufel im Detail. Was muss ich alles bei Feste-IP einstellen, um eine funktionierende VPN-Verbindung zu erzeugen und vor allem, dass ich von meiner Synology eine weitere VPN-Verbindung hosten kann?

liebe Grüße

MichaelWeigel
Beiträge: 408
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: VPN Server über VPN Verbindung

Beitrag von MichaelWeigel » Mo 8. Jan 2018, 15:58

Hallo,

von Feste-IP sollten alle VPNs (IPsec, PPTP) beim Haken VPN annehmen Durchgeleitet werden. Leider lässt Sich das Problem ohne Logs von beiden Seiten so nicht Lösen.

LG Michael
LG Michael

Antworten