Open VPN 3.2.0 Keine Verbindung mehr

Hilfe und Anleitungen Rund um den Einsatz unserer FIP-Box
Antworten
Rommel
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:14

Open VPN 3.2.0 Keine Verbindung mehr

Beitrag von Rommel » Mo 29. Jun 2020, 18:31

Hallo Forum,

seit ca. 2 Jahren verwende ich nun meine fipbox ohne einen Ausfall. Heute morgen wollte ich wie gewohnt von meinen iPhone eine VPN Verbindung nach Hause aufbauen....was mir leider nicht gelang. Die VPN Verbindung konnte auch nach mehrmaligen Versuchen nicht aufgebaut werden.

Der portmapper zeigt „Port erreichbar“. Die fipbox ist wie gewohnt im Netzwerk erreichbar.

Bei genauerem hinsehen ist mir aufgefallen, dass die verwendete OpenVPN App wohl gestern ein Update von Version 3.1.2 zu 3.2.0 erhalten hat.

Beim Verbindungsversuch in der App wird beigefügte Fehlermeldung ausgegeben. Auch ein erneutes hinzufügen der Konfigurationsdateien brachte leider keine Abhilfe.

Hat jemand das selbe Phänomen bzw. eine Lösung dafür?

Vielen Dank für eure Unterstützung
Dateianhänge
8B717906-FB60-4209-BA58-60B885322BE6.jpeg
8B717906-FB60-4209-BA58-60B885322BE6.jpeg (133.8 KiB) 400 mal betrachtet
74E44FE4-5A87-4AD3-B923-64556A87722B.png
74E44FE4-5A87-4AD3-B923-64556A87722B.png (240.38 KiB) 400 mal betrachtet

Rommel
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:14

Re: Open VPN 3.2.0 Keine Verbindung mehr

Beitrag von Rommel » Di 30. Jun 2020, 17:37

Parallel zur meiner Anfrage hier im Forum habe ich den OpenVPN Support kontaktiert.

Hier habe ich folgende Antwort erhalten:

Hello,

Thanks for reaching out to us.
Starting with OpenVPN Connect v1.2.5, the app has restricted access to the iOS keychain.
This is a policy enforced by Apple in order to improve security and avoid a generic app to access unauthorized key/certificates.
For this reason PKCS#12 bundles have to be re-imported by OpenVPN Connect directly.

https://openvpn.net/faq/how-do-i-use-a- ... -keychain/

Please follow above links and see how it goes.

Thank you very much.

Nach deren Anleitung habe ich also versucht meine Dateien in das PKCS#12 Format zu konvertieren.

Hier erhalte ich leider ebenfalls eine Fehlermeldung.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank für eure Unterstützung
Dateianhänge
cmd.png
cmd.png (57.8 KiB) 369 mal betrachtet

Rommel
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 17:14

Re: Open VPN 3.2.0 Keine Verbindung mehr

Beitrag von Rommel » Do 2. Jul 2020, 13:55

ich hatte erneut Kontakt mit dem openVPN Support,

der Mitarbeiter schrieb mir folgendes:
To be honest, i have no idea why it says 'unable to load the private key' because it is your private key.
Here's the deal, basically OpenVPN can work with certificates, or without certificates. But then you have to be consistent.
Either you use certificates so the client can verify the identity of the server, and vice-versa, or you don't use certificates. If you're OK not to use certificates in the meantime, then you can add this directive, then reimport the client profile.
client-cert-not-required

It might help to work around the problem.
.....

Kindly access the Access Server Web UI and go to Configuration> Advanced VPN >Additional OpenVPN Config Directives (Advanced)
Then input below on the Client Config Directives,,, Save and Update.
client-cert-not-required
Once done, re import your profile and see how it works.
Nun habe ich verzeifelt versucht die Weboberfläche von OpenVPN zu erreichen. Leider gelingt mir dies ebenfalls nicht.
Versuche ich mit https://192.168.178.20:943/admin auf die WebUi zu gelangen - bekomme ich leider keine Seite angezeigt.
Wird die Weboberfläche in der Standardinsatallation (Anleitung von Bernd: http://www.cjs-dueren.de/FipBox-mit-VPN.pdf) nicht mit installiert oder hat der Server eine andere ipadresse wie der pi?

Da ich von Linux zugegebenermaßen keine Anhnung habe bin langsam am verzweifeln und benötige dringend Hilfe.

Vielen Dank

Antworten