Einrichtung Fip-Box Portfreigabe für NAS

Hilfe und Anleitungen Rund um den Einsatz unserer FIP-Box
Munchies
Beiträge: 6
Registriert: So 12. Feb 2017, 17:23

Re: Einrichtung Fip-Box Portfreigabe für NAS

Beitrag von Munchies » Fr 3. Mär 2017, 02:07

Dort habe ich den Port 3201 genommen, die Portweiterleitung bei meinem Router läuft nur über die Mac Adresse des Gerätes aber dafür habe ich den Port 3201 freigegeben.

Lg Munchies

MichaelWeigel
Beiträge: 286
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Einrichtung Fip-Box Portfreigabe für NAS

Beitrag von MichaelWeigel » Fr 3. Mär 2017, 14:25

Hallo,

wie mir Scheint lässt Ihr Router keine IPv6 freigeben zu.

um die die Konfiguration zu vereinfachen könnten Sie statt des DDNS Systems ein Port-VPN Nutzen.

Die einfachste Variante wäre aber die Umwandlung der Fip-Box in eine esay2connect Box

Installationsscript

bei der easy2connect Box können Sie alle Einstellungen i Ihrem Feste-IPaccount vornehmen. es müssen keine weiteren Einstellungen im Router gemacht werden.

LG Michael

Antworten