Server HTTPS extern 443 - FIP-Box

Hilfe und Anleitungen Rund um den Einsatz unserer FIP-Box
Antworten
m.vidahl
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Mär 2018, 11:40

Server HTTPS extern 443 - FIP-Box

Beitrag von m.vidahl » Fr 25. Mai 2018, 12:51

Hallo zusammen,

ich betreibe einen Exchange Server der von außen auf Port 443 erreichbar sein muss.
Ich besitze schon eine FIP-Box, diese funktioniert auch mit meinen universellen Mappings.

Was benötige ich noch um jetzt meinen Port 443 auch von extern mit 443 nutzen zu können?

DANKE!

Mort
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 21:36

Re: Server HTTPS extern 443 - FIP-Box

Beitrag von Mort » Fr 25. Mai 2018, 21:41

Da hänge ich mich mal mit dran. Ich habe versucht, dieses Problem über einen Dedizierten Universellen Portmapper zu lösen. Also eine feste IP, die dann quasi "zurückmappt". Leider funktioniert das aber nicht: Ich bekomme beim Zugriff über die IP "Fehler: Verbindung unterbrochen". Der Zugriff direkt über den Port der FIP-Box funktioniert.

m.vidahl
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Mär 2018, 11:40

Re: Server HTTPS extern 443 - FIP-Box

Beitrag von m.vidahl » Mo 4. Jun 2018, 09:44

*PUSH*

MichaelWeigel
Beiträge: 405
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Server HTTPS extern 443 - FIP-Box

Beitrag von MichaelWeigel » Mo 11. Jun 2018, 11:40

Hallo,

Dafür musst du den HTTP(s) Proxy nutzen oder die FIP-Box benötigt eine Dedizierte IPv4 Adressen.

LG Michael

Antworten