Konstellation - Unitymedia - Connectbox - Fritzbox

Hilfe und Anleitungen Rund um den Einsatz unserer FIP-Box
Antworten
unitymensch
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Aug 2018, 19:49

Konstellation - Unitymedia - Connectbox - Fritzbox

Beitrag von unitymensch » Di 14. Aug 2018, 20:11

Hallo liebes Forum

Folgende Konstellation:

Internes Netzwerk 192.168.0.x --- Fritzbox1 7490 (192.168.0.1) --- Kabel Deutschland Modem Anschluss mit reinem Ipv4 --- Internet --- Unitymedia-Anschluss (DS-Lite, IPv6) --- Connect Box (192.168.10.1) --- Fritzbox2 7490 (192.168.1.1) über vorhandener Zugang LAN1 konfiguriert) --- Internes Netzwerk 192.168.1.x

Wenn ich Fritzbox2 hinter einen IPv4 Anschluss betreibe (also auch vorgeschalteter Router wie UM-Connectbox und Zugang über Lan1) kann ich zwischen beiden Fritzboxen eine VPN LAN-LAN Kopplung aufbauen. Sobald die Fritzbox an der Unitymedia Connectbox hängt ist keine Verbindung möglich. Wegen IPv6 auch logisch...

In der Hoffnung das Problem mit der Easy2Connect Box lösen zu können, habe ich sie mir bestellt und war 2 Tage später da. Nachdem ich stundenlang versuche das zum Laufen zu bringen, komme ich auf keinen grünen Zweig.

In der Bedienungsanleitung steht:
IPV4 NAT
Bei aktivierter IPv4 Nat Option wird ihrer Easy2Connect-Box eine öffentliche IPv4 Adresse aus unserem Adresspool zugeordnet. Alle Anfragen an diese Adresse werden dann 1zu1 an das hinterlegte Gerät weitergeleitet. Damit lassen sich z.B. Spielekonsolen wieder aus dem IPv4 Netz ansprechen. Somit sind auch Dienste wie IPSEC VPN-Verbindungen wieder möglich.

Überall lese ich, dass VPN über IPSEC bei IPv6 nicht möglich sei....aber die Beschreibung von Feste-IP.net sagt doch was anderes aus.

Verwunderlich ist auch, dass ich eine VPN Verbindung (IPSEC) von meinem PC aus hinter der Fritzbox2 mit Fritzbox1 herstellen kann, obwohl mein PC an dem DS-Lite Anschluss hängt mit reiner IPv6 Anbindung. Also ist es doch möglich?

Kann mir jemand sagen wie ich die FIP Box richtig einstellen muss, damit die IPSEC VPN Verbindung der Fritzbox funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen
Patrick

MichaelWeigel
Beiträge: 406
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Konstellation - Unitymedia - Connectbox - Fritzbox

Beitrag von MichaelWeigel » Fr 17. Aug 2018, 16:45

Hallo,

Ein VPN zwischen 2 Fritzboxen ist nicht möglich. Da Das VPN IPv4 UDP nutzt.

LG Michael

Antworten