Deutsche Glasfaser Router konfigurieren

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
MichaelM
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Sep 2017, 22:48

Deutsche Glasfaser Router konfigurieren

Beitrag von MichaelM » Do 21. Sep 2017, 23:29

Hallo zusammen,
Ich bin Kunde bei der "deutschen Glasfaser" und habe einen Genexis DRGOS Router HRG1000.

Habe jetzt eine IP-Kamera(hat auch IPv6) an den Router angeschlossen. Intern kann ich auf die Kamera zugreifen möchte aber auch extern mittels Handy die Kamera sehen. Beim Servicecenter der deutschen Glasfaser hat man mir gesagt, dass ich eine feste IPv6-Adresse brauche.
Wie ich das aus dem Kundenforum lese kann man das mit "Portmapper".
Aber wo trage ich was ein, um den Router richtig einzustellen, damit ich mit meinem Handy die Kamera sehen kann?
Welche Handy-App kann man benutzen? Für interne Nutzung benutze ich Onvifer.
Vielen Dank im Voraus!
Michael

MichaelWeigel
Beiträge: 406
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Deutsche Glasfaser Router konfigurieren

Beitrag von MichaelWeigel » Fr 22. Sep 2017, 10:26

Hallo,

Die einfachste Variante ist die Nutzung der easy2connect Box easy2connect.info. Dabei sind keine Einstellungen im Router vorzunehmen. Für die Freigabe Ihrer Kamera können Sie entweder das Client-VPN nutzen oder die Lokale IPv4 Adresse und dem Port der Kamera Freigeben.

Bei der Verwendung des Portmappers muss die Kamera IPv6 unterstützen und eine IPv6 Adresse besitzen.
Diese IPv6 Adresse müssen Sie bei den IPv6 Freigaben im Router Freigeben. Danach erstellen Sie einen Portmapper für diese IPv6 Adresse.


Die verwendete Handy App ist in beiden Fällen uninteressant.

Antworten