LTE Anschluss der T-Mobile DE von außen erreichbar machen

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
Favorit514
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Nov 2017, 19:15

LTE Anschluss der T-Mobile DE von außen erreichbar machen

Beitrag von Favorit514 » So 5. Nov 2017, 19:23

Hallo,

bin auf Hilfe von Euch angewiesen. Welches Produkt würde sich für mein Vorhaben eignen unter dem Aspekt, am wenigsten Fixkosten zu haben.
Ich habe einen LTE Anschluss der T-Mobile/Telekom. Diesen betreibe ich mit einer FritzBox 7490 und einem Internetstick. Hier wird keine IPV6 Verbindung hergestellt - nur eine IPV4, welche, soweit ich nun gelesen habe, keine öffentliche IP besitzt. Ich betreibe aber an diesem Anschluss verschiedene Geräte, welche ich von aussen erreichen muss. Z.B. Homeautomation, IP-Cams, NAS etc.
Mit welchem Produkt könnte ich dies am besten realisieren? Muss ich zwingend diese FIP-Box haben oder reicht die Einrichtung eines Dienstes aus?

Sobald AVM die neue Fritzbox 6890 lte zum Verkauf anbietet, werde ich diese kaufen und verwenden. Somit wäre auf jeden Fall die IPV6 Verbindung gegeben.

Vielen Dank schonmal an dieser Stelle.

Benny

MichaelWeigel
Beiträge: 364
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: LTE Anschluss der T-Mobile DE von außen erreichbar machen

Beitrag von MichaelWeigel » Fr 24. Nov 2017, 16:14

Hallo,

Die einfachste Variante ist die Verwendung der FIP-Box easy2connect (119,00€ einmalig für die Box und 19,80€ Pro Jahr für den easy2connect Account.)

https://www.feste-ip.net/fip-box/easy2connect/

Damit müssen Sie keine Einstellungen am Router vornehmen. Alle Einstellungen werden bequem über Ihren Account eingerichtet. Der Portmapper, ein DNS Name und eine VPN Verbindung in ihr Netzwerk sind in diesem Preis enthalten.

LG Michael

Favorit514
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Nov 2017, 19:15

Re: LTE Anschluss der T-Mobile DE von außen erreichbar machen

Beitrag von Favorit514 » Mi 6. Dez 2017, 22:40

Hallo Michael.

Danke für die Antwort. Somit weiß ich schonmal Bescheid. Besteht die Möglichkeit das Ganze zu testen bevor ich in die Box investiere?
Und wie sieht es aus mit der Banbreite bzw. mit dem Traffic? Meine Verbindunh gibt aktuell 50-70 MBit her je nach Tageszeit. Der Traffic geht doch vermutlich über die Anbieter Server? Behalte ich da meine Geschwindigkeit?

Gruss

Benny

MichaelWeigel
Beiträge: 364
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: LTE Anschluss der T-Mobile DE von außen erreichbar machen

Beitrag von MichaelWeigel » Mi 20. Dez 2017, 15:39

Hallo,

Sie können die Verbindung mit den 50 Credits 12 Tage Testen. Die Box müssen Sie erst mal erwerben. Sie haben aber wie bei jedem anderen Onlieshop die Möglichkeit 14 Tage lang vom Kauf der Box zurückzutreten und uns die Box zurückzusenden.
Und wie sieht es aus mit der Banbreite bzw. mit dem Traffic? Meine Verbindunh gibt aktuell 50-70 MBit her je nach Tageszeit. Der Traffic geht doch vermutlich über die Anbieter Server? Behalte ich da meine Geschwindigkeit?
Die easy2connect Box beeinflusst Ihren normalen Internet Traffic nicht. Dieser Traffic geht an der easy2connect Box vorbei.
Durch die Box genhen nur eingehenden anfragen und die Antworten an die Freigegebenen Ports und das Client Vpn.

LG Michael

Antworten