Erreichbarkeit eines Videoüberwachungssystems

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
ITSystem
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:51

Erreichbarkeit eines Videoüberwachungssystems

Beitrag von ITSystem » Do 7. Dez 2017, 20:43

Hallo, wir haben folgendes Problem:

Es soll ein Rekorder, an dem mehrere Videoüberwachungskameras angeschlossen sind, aus dem Internet erreichbar sein.

Voraussetzungen:
Internetanschluß: Vodafon Kabel Deutschland - DS Lite
Hardware: Fritz!Box 6490 Cable
öffentliche IPv6 Adresse

Um den Rekorder des Videoüberwachungssystems von aussen zu erreichen, müsste ein Portforwarding für 3 Ports eingerichtet werden.

Um dieses Problem zu lösen wurde uns die FIP-Box empfohlen.

- Welche Hardware wird dazu benötigt?
- Wenn nötig, welcher Service wird benötigt?
- Falls noch Informationen benötigt werden, bitte melden.

Danke im Voraus.

MfG

MichaelWeigel
Beiträge: 383
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Erreichbarkeit eines Videoüberwachungssystems

Beitrag von MichaelWeigel » Mi 20. Dez 2017, 15:45

Hallo,

für die Portfreigabe über die easy2connect Box benötigen Sie die easy2connect BOX (119€ einmalig), einen Account bei feste-ip.net (kostenlos) und die Registrierung der Box in Ihrem Account (4 Credits pro Tag= 19,80€ Pro jahr).

Sie können Die Box in unserem Onlineshop bestellen. https://www.feste-ip.net/fip-box/fipshop/
Nach Erhalt der Box können Sie diese registrieren und Konfigurieren.

LG Michael

Antworten