Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
tr1plx
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 21:50

Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von tr1plx » Mo 20. Aug 2018, 22:19

Hallo und Guten Abend liebes Forum,

ich habe einen UnityMedia DS-Lite Anschluss mit "ConnectBox", Speed 120/12 Mbit/s und würde gerne meinen Plex-Media-Server extern (ohne VPN) erreichbar machen. Leider kapiere ich grad nicht was ich dazu brauche. Bisher habe ich über FIP-Box easy2connect lediglich paar Port-Freigaben erstellt und alles tut - offenbar brauche ich bei dem Plex-Server etwas mehr. Ein "Universeller Portmapper" oder ein http(s)-Proxy, aber ich kapier die Einstellungen nicht.

Gibt es ein Tutorial wie man einen Plex-Media-Server extern erreichbar macht über feste-ip.net ? Was genau brauche ich und wie muss ich FIP-Box, meinen Router und den Plex-Server einstellen ?

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Gruß
Andi

rema
Feste-IP.Net Support
Beiträge: 392
Registriert: Do 5. Feb 2015, 10:24

Re: Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von rema » Di 21. Aug 2018, 15:01

Hallo,
Bisher habe ich über FIP-Box easy2connect lediglich paar Port-Freigaben erstellt und alles tut - offenbar brauche ich bei dem Plex-Server etwas mehr.
Sorry, wie meinst du das? Was geht bzw. nicht?

/VG rema

tr1plx
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 21:50

Re: Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von tr1plx » Di 21. Aug 2018, 15:35

Ich habe über FIP-Box easy2connect Portfreigaben eingerichtet für IPCams. Diese kann ich von extern aus einem IPv4 Netzwerk problemlos erreichen. Ebenso einen VPN aufbauen.

Beim Plex-Server reicht aber eine simple Portfreigabe offenbar nicht. Denn der Plex erkennt die nicht öffentliche IPv4 von UM als seine externe IPv4-Adresse und teilt diese dem client mit. Der versucht dann darauf zu verbinden was natürlich nicht funktionieren kann. Ich weis aber nicht wie ich dem Plex die URL von der FIP-Box mitgeben kann.

Deshalb meine Frage:
Was muss ich im Plex einstellen, was in der ConnectBox und was bei der FIP-BOX damit der Plex direkt von extern aus einem IPv4 Netz erreichbar ist, ohne dass die Daten über den Relay-Server von Plex laufen müssen ?
Plex.JPG
Plex.JPG (57.68 KiB) 1166 mal betrachtet

tr1plx
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 21:50

Re: Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von tr1plx » Mi 22. Aug 2018, 00:32

Ich bin heute Abend weitergekommen, aber noch nicht ganz am Ziel.

Ich habe über FIP-Box easy2connect eine Portweiterleitung auf den plex-Server:32400 erstellt.
Die externe Route lautet also https://xyz.feste-ip.net:30446 bzw. http://xyz.feste-ip.net:30446

Über den Browser erreiche ich http und https-Version des web-Players - letztere mit Zertifikatsfehler:



Wenn ich aber von der Windows-Plex-App von extern verbinde, dann erhalte ich eine "indirekte" Verbindung (also geht es über den Relay von Plex).

Wenn ich nun im Plex-Server unter "Netzwerk - erweitere Optionen" im Feld "Eigene URLs für den Zugriff auf diesen Server" die http://xyz.feste-ip.net:30446 eintrage, dann bekomme ich eine "direkte" Verbindung über eine externe Windows-Plex-App - funktioniert, aber eben nicht verschlüsselt.



Trage ich im Feld dann https://xyz.feste-ip.net:30446 ein, dann geht die externe Windows-Plex-App wieder auf "indirekte" Verbindung.
Vermutlich wegen dem Zertifikatsfehler, siehe Screenshot.

In den Einstellungen gibt es drei weitere Felder für die Verschlüsselung:


Was muss hier eingetragen werden ?
Ich vermute, dann klappt auch eine externe, verschlüsselte Direktverbindung und mein Problem müsste gelöst sein ?

Vielen Dank für eure Hilfe !
Dateianhänge
Verschlüsselung.JPG
Verschlüsselung.JPG (40.27 KiB) 1161 mal betrachtet
eigene URL.jpg
eigene URL.jpg (19.98 KiB) 1161 mal betrachtet
Verschlüsselung.JPG
Verschlüsselung.JPG (40.27 KiB) 1162 mal betrachtet
eigene URL.jpg
eigene URL.jpg (19.98 KiB) 1162 mal betrachtet
Zertifikatsfehler.jpg
Zertifikatsfehler.jpg (56.77 KiB) 1162 mal betrachtet

Rothbrandt
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Jan 2019, 12:57

Re: Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von Rothbrandt » Di 8. Jan 2019, 13:00

Hast Du das irgendwie gelöst bekommen? Das ist nämlich genau mein Problem und ich bin mir nicht sicher, mit welcher Variante (EasyConnect, universeller Portmapper etc.) ich das hinbekomme.

tr1plx
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 21:50

Re: Plex Media Server extern erreichbar machen / UM DS-Lite

Beitrag von tr1plx » Di 8. Jan 2019, 16:55

Nein. Ich habe es nie richtig hinbekommen. Es lief schlussendlich immer über den relay-Server-Dienst von Plex (Plex-Pass).
Ich hab in der Zwischenzeit meinen Tarif auf Unitymedia-Business umgestellt - geht ohne Probleme auch wenn man kein Geschäftskunde ist und sogar innerhalb der Vertragslaufzeit.

Seit dem hab ich wieder eine Fritzbox und eine extern erreichbare IP-v4 und alles funktioniert einwandfrei.

Antworten