SharePoint-Server 2019 per LAN und Internet

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
Terminator63
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 08:33

SharePoint-Server 2019 per LAN und Internet

Beitrag von Terminator63 » Fr 28. Dez 2018, 10:44

Hallo zusammen.

Ich habe folgende Konfiguration:

- WIN10 Prof. 64 Bit Client mit HyperV, darauf .... 3 virtuelle Maschinen
- WIN-DC (DomainController)
- WIN-SQL (SQL-Server), DNS zeigt auf den WIN-DC!!
- WIN-SPS (SharePoint-Server, Adresse: 192.168.188.232) DNS zeigt auf den WIN-DC!!
- FritzBox 7490 (habe IPV6 deaktiviert, weil dann die Anmeldung am WIN-DC klappt, anders nicht...)
- Telekom-DSL-Glasfaser-Anschluss 100 MBit
- FIP-Box, eingerichtet auf eine vorhandene dedizierte VPN-IPv4-Adresse: 1AA.2XX.YYY.ZZZ

Der Aufruf, sowohl mit....

http://win-sps, als auch per https://win-sps (leider nur ein selbssigniertes Zertifikat) funktioniert im LAN bestens....

Was will ich? (Beides habe ich bisher nicht hinbekommen!):

1. Prio1: Per VPN-Zugriff auf http://win-sps zugreifen können. (Klappt bisher nur schlecht und unvollständig durch die Eingabe der IP-Adresse 192.168.188.232)

2. Zugriff aus dem Internet auf https://win-sps, dann aber über "richtiges" Zertifikat. Am bestens von Easy2Connect...
(Hinweis: per https-Proxy / Zusatzoption) hat es bisher nur auf den Zugriff meiner NAS funktioniert! Aber ich will ja meinen SharePoint erreichen!

Kann mir hier jemand helfen? Oder eine Quelle nennen, wo ich das nachlesen kann?

Vielen Dank und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

LG Jörg Theobald

Terminator63
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 08:33

Re: SharePoint-Server 2019 per LAN und Internet

Beitrag von Terminator63 » Mo 31. Dez 2018, 12:30

Habe das Problem lösen können.
Wer wissen will, wie es geht, kann mich hier ansprechen!
Guten Rutsch alle zusammen!

Antworten