FIP-VPN mit OPNSENSE

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
Antworten
fdiskc2000
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 00:14

FIP-VPN mit OPNSENSE

Beitrag von fdiskc2000 » Di 12. Mär 2019, 13:19

Guten Tag zusammen,

ich bin am verzweifeln.
Ich habe eine dedizierte IP mit einem VPN-Tunnel
Dieser ist in der Oberfläche bei feste-ip freigegeben für TCP/UPD Ports 1-40000 und alles auf annehmen.

Der Tunnel wird von meiner Seite aus mit einer OPNSENSE-Firewall aufgebaut und läuft auch aktiv. Traffic in der OPNSENSE wird zum test alles erlaubt, nichts geblockt.

Trotzdem kommt über den FIP-VPN kein Traffic herein. Nichts, nada. Als würde alles irgendwo abgeblockt. Ich weiss nicht mehr weiter, hat evtl. jemand eine hilfreiche Idee?

Vielen Dank vorab und Grüße,
fdiskc2000

mrniceguy76
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Apr 2019, 18:13

Re: FIP-VPN mit OPNSENSE

Beitrag von mrniceguy76 » Di 23. Apr 2019, 11:19

Hab mir mal das selbe Szenario aufgebaut, einmal mit OPNSense, einmal mit PfSense... Bei beiden kann ich den OpenVPN Tunnel aufbauen, aber bekomme keine Verbindung ueber die externe Adresse.

Wenn da jemand weiss wie das einzurichten waere (Firewall/NAT Regeln?), waere ich sehr Dankbar :)

Antworten