Myfritz mit DDNS von feste Ip nutzen

Hilfe bei der Einrichtung unsere DDNS Dienste in Routern und anderen Geräte sowie Updateclients
Antworten
FrankMG
Beiträge: 3
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 15:05

Myfritz mit DDNS von feste Ip nutzen

Beitrag von FrankMG » Di 14. Mai 2019, 13:32

Guten Tag,
ich kann extern jetzt auf meine Fritzbox zugreifen mittels DDNS von feste ip.
Ist es auch möglich die myfritz app darüber zu nutzen?
Ich habe einen Deutsche Glasfaser Anschluss. Über den Myfritz Server klappt es nicht mehr.
Vielleicht gibt es hier ja jemand der ein Tutorial dafür hat.
Vielen Dank.
Mfg
Frank Heymanns

AndreRose
Beiträge: 209
Registriert: Do 25. Okt 2018, 09:38

Re: Myfritz mit DDNS von feste Ip nutzen

Beitrag von AndreRose » Mi 5. Jun 2019, 12:47

Wenn es nicht die MyFritz App 2 ist geht es, ganz normal über die myFritz Adresse und den Port, beides in der easy2connect Box unter "Extern erreichbar über" zu finden.
Bei der App2 können Sie diese Daten nicht mehr manuell eintragen.
mfg
André Rose

GBrunetti64
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Apr 2021, 12:38

Re: Myfritz mit DDNS von feste Ip nutzen

Beitrag von GBrunetti64 » So 18. Apr 2021, 12:58

AndreRose hat geschrieben:
Mi 5. Jun 2019, 12:47
Wenn es nicht die MyFritz App 2 ist geht es, ganz normal über die myFritz Adresse und den Port, beides in der easy2connect Box unter "Extern erreichbar über" zu finden.
Bei der App2 können Sie diese Daten nicht mehr manuell eintragen.
Hallo André,
wie oder woran erkenne ich ob ich die App2 verwende oder die Vorgängerversion. In den Einstellung von der APP "MyFritz" steht bei mir die Version 2.1.1.
Kann man auch "downgraden" oder welche Möglichkeit habe ich mit eine DS-Lite-Anschluss und einer FB7530 wieder via VPN von außen die MyFitz-Möglichkeiten zu nutzen.

Freu mich über jegliche Unterstützung bzw. Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Danke
GBrunetti64

AndreRose
Beiträge: 209
Registriert: Do 25. Okt 2018, 09:38

Re: Myfritz mit DDNS von feste Ip nutzen

Beitrag von AndreRose » Di 27. Apr 2021, 11:02

wenn Sie einen Port mit angeben können ist es die "alte" Version, das Feature bitet die myFritzApp2 nicht mehr mit an.

Sie können dann entweder direkt über den Browser auf die Fritzbox gehen oder über die App BoxToGo
mfg
André Rose

Antworten