Fritzbox7490 Portfreigabe

Alles Rund um die Einrichtung unserer IPv6 Portmapper
Antworten
someonespecial
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Nov 2015, 22:47

Fritzbox7490 Portfreigabe

Beitrag von someonespecial » Do 19. Nov 2015, 23:21

Hallo,
ich habe den Zugriff auf meine Fritzbox wie im Video beschrieben herstellen können.
IPv6 Portmapper erstellt mit DNS: abcdfeg.myfritz.net Port: 40733
Daraus ergibt sich dann ja meine feste-ip.net Adresse https://meinname.feste-ip.net:40733 und tadaaa ich habe Zugriff auf meine Fritzbox über diese Adresse.

Soweit so gut. Nun möchte ich aber auch Zugriff auf meine Geräte hinter der Fritzbox haben. Dazu habe ich versucht in den Einstellungen: Internet->Freigaben->Portfreigaben eine neue Portfreigabe einzurichten. Dazu habe ich eine Portfreigabe für eine Remotedesktopverbindung eingerichtet und einen Port 63321 auf den entsprechenden PC und Port 3389 angelegt. Dann habe ich den Port 63321 zu meinem erstellten Portmapper hinzugefügt und eine neue Adresse dafür bekommen, also meinname.feste-ip.net:63321, aber hier sagt er mir dann bei der Überprüfung schon "Port nicht erreichbar!"
Ich lasse auf dem PC die Remotedesktopverbindung zu und es wird auch nichts von einer Firewall geblockt. Wo liegt hier das Problem?

Zusatz: ich habe auch über die MyFritz! Freigabe eine entsprechende Portfreigabe eingerichtet... hier bekomme ich dann eine neue Adresse von der Fritzbox um direkt auf diesen Port zugreifen zu können, also meinpc.abcdfeg.myfritz.net:3389. Wenn ich dafür dann eine neuen Portmapper erstelle mit der DNS meinpc.abcdfeg.myfritz.net und Port 3389 angebe kann ich über das Internet eine Remotedesktopverbindung herstellen.
Heisst das ich muss diese MyFritz Freigabe einrichten um mein VOrhaben umzusetzen oder ist es auch über eine einfache Portfreigabe in der Fritzbox möglich? Weil mit diesem anderen DNS Name brauche ich ja einen zusätzlichen Portmapper und ich möchte ja nicht für jedes Gerät und jede Anwendung hinter meiner Fritzbox einen extra Portmapper erstellen sondern nur die Ports entsprechend verteilen.

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal!

MichaelWeigel
Beiträge: 408
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Fritzbox7490 Portfreigabe

Beitrag von MichaelWeigel » Di 5. Jan 2016, 13:35

Hallo,

Um ein Gerät hinter der Fritzbox zu erreichen benötigen Sie für jedes Gerät eine eigene Myfritz Freigabe und einen eigenen Portmapper.

Grund:

bei IPv6 erhält jedes Gerät eine eigene offizielle IPv6 Adresse. und diese Adresse muss dem Portmapper bekannt gegeben werden.
LG Michael

Antworten