Zwei Fritzboxen über VPN-Tunnel verbinden

In diesem Forum können Sie ihre allgemeine Anfragen zu Realisierungswünschen bzw. Machbarkeiten stellen.
Anfragen zu speziellen Produkten stellen Sie bitte direkt in dem jeweiligen Unterforum.
Antworten
mimamb
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Okt 2021, 15:16

Zwei Fritzboxen über VPN-Tunnel verbinden

Beitrag von mimamb » So 17. Okt 2021, 15:20

Hallo,
ich möchte zur Datensicherung mein Büronetzwerk mit dem Heimnetzwerk über einen VPN-Tunnel verbinden.
Im Büro ist es ein Vodafone (Unitymedia)-Kabelanschluss, daheim ein 1und1-DSL-Anschluss, beide haben aber DS-Lite und somit keine feste IPv4-Adresse. Laut AVM reicht es ja, wenn ein Anschluss eine feste IPv4-Adresse hat ?
Was müßte ich von Ihnen also minimal haben um den Tunnel graben zu können ?

Viele Grüße
Michael Maier

Antworten