Raspbian Buster (Lite) ...

Support für das easy2connect System
David
Beiträge: 3
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 17:09

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von David » Fr 14. Aug 2020, 12:21

Hallo,

ja stimmt, dann war die Rheinfolge nicht ganz glücklich gewählt. Gut zu wissen.

Vielen dank. Endlich hat der Raspberry wieder eine Sinnvolle aufgabe.

Kugic
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Nov 2020, 10:14

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von Kugic » Mo 30. Nov 2020, 23:22

Hallo,

ich hoffe das ist okay, wenn ich meine Frage hier dran hänge.

Ich bekomme easy2connect generell installiert.
Aber irgendwie funktioniert das mit dem Autostart nicht.

Erst mit einem manuellen "sudo easy2connect" startet das Script und ich sehe die Box im Kundencenter.

Während der Installation wurde auch ein Befehl in die rc.local gelegt

Code: Alles auswählen

sleep 10 && nohup /bin/easy2connect > /dev/null &
Die rc.local hat auch die richtigen Rechte und wird ausgeführt.

Generell lerne ich noch mit Linux umzugehen, daher verstehe ich nicht, woran es hier scheitert - wenn die manuelle Eingabe doch funktioniert.

Schöne Grüße
Kugic

MichaelWeigel
Beiträge: 540
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Raspbian Buster (Lite) ...

Beitrag von MichaelWeigel » Mi 24. Feb 2021, 15:46

Sehen sie irgend welche Einträge im Log?
LG Michael

Antworten