Alternativen zu openvpn

Mit unserem VPN Dienste machen wir Netzwerke erreichbar die keine öffentliche IP-Adresse besitzen oder keine Änderungen im Router möglich sind.
Antworten
tokelau
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 11:47

Alternativen zu openvpn

Beitrag von tokelau » Mi 3. Jan 2018, 18:49

ich möchte via Internet/VPN auf einen LTE-Router, der vom Mobilfunk-Provider nur eine private IP erhält, zugreifen können. Der Router Huawei B618s verfügt nicht über openvpn, sondern über einen L2TP-VPN-Client und über einen PPTP-VPN-Client. Gibt es eine Möglichkeit, FIP-VPN als Client vom Router B618s aus direkt verwenden und bei Feste-IP.Net einloggen zu können? Openvpn z.B. mit einem dahinter geschalteten Linksys WRT54GL mit DD-WRT-Firmware brachte trotz Rückfrage beim Support und entsprechenden Korrekturen meinerseits keine funktionierende VPN-Verbindung. Deshalb suche ich die beschriebene Alternative.

MichaelWeigel
Beiträge: 394
Registriert: Di 24. Feb 2015, 11:13

Re: Alternativen zu openvpn

Beitrag von MichaelWeigel » Mo 8. Jan 2018, 15:46

Hallo,

Unser FIP-VPN Funktioniert nur mit OpenVPN.

LG Michael

Antworten